Alle Beiträge dieses Autors

Kostbare Perlen dank epigenetischer Austern-Optimierung?

26. April 2021 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Pierre-Louis Stenger et al.: Environmentally driven color variation in the pearl oyster Pinctada margaritifera var. cumingii (Linnaeus, 1758) is associated with differential methylation of CpGs in pigment- and biomineralization-related genes. Frontiers in Genetics 12, 19.03.2021, 630290. Viele Tiere ändern ihre Farbe als Reaktion auf Umwelteinflüsse. So auch die Perlauster: Sie wird immer dunkler, wenn sie

[weiterlesen …]



DDT wirkt über drei Generationen

26. April 2021 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Piera M. Cirillo et al.: Grandmaternal perinatal serum DDT in relation to granddaughter early menarche and adultobesity: three generations in the child health and development studies cohort. Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention,14.04.2021, online-Vorabpublikation. Gesundheit ist ein Prozess, der Generationen überschreitet. Das belegt auch eine Kohortenstudie, die seit 60 Jahren die Familien von 20.000 Kalifornierinnen begleitet,

[weiterlesen …]



Wie epigenetisches Medikament gegen Prostatakrebs wirkt

26. April 2021 | Von | Kategorie: onkologie

Su H. Park et al.: Posttranslational regulation of FOXA1 by Polycomb and BUB/USP7 deubiquitin complex in prostate cancer. Science Advances 7, 07.04.2021, eabe2261. Mittel, die ein Enzym namens EZH2 hemmen, gelten als viel versprechende neue Klasse von epigenetischen Medikamenten (s. unter anderem Newsletter Epigenetik 33: Epigenetische Medikamente im Kampf gegen Krebs). EZH2 ist eine Histonmethyltransferase,

[weiterlesen …]



Darf ich vorstellen: Mein neues Buch erklärt Systembiologie

26. April 2021 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien
Peter Spork: Die Vermessung des Lebens

Peter Spork: Die Vermessung des Lebens. Wie wir mit Systembiologie erstmals unseren Körper ganzheitlich begreifen – und Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2021, 328 Seiten, 24,00 EUR (D). Weltweit forschen Wissenschaftlerinnen daran, den menschlichen Körper ganzheitlich zu verstehen, von der kleinsten Zelle bis zum gesamten Organismus, von der Psyche bis zum Umwelteinfluss,

[weiterlesen …]



Nüsse für gesunde Spermien

26. April 2021 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

www.whatisepigenetics.com/nut-consumption-improves-sperm-parameters-and-may-alter-epigenome/ Unfruchtbarkeit bei Männern ist ein wachsendes Problem, von dem inzwischen fast zehn Prozent der männlichen Bevölkerung betroffen sind. In vielen Studien wird nach möglichen Ursachen gesucht. Als häufige Kandidaten werden eine ungesunde Ernährung und der Einfluss von Umweltgiften genannt. Das Epigenetik-Portal What Is Epigenetics? berichtet im Januar auf gewohnt kenntnisreiche Weise über eine Studie,

[weiterlesen …]



Online, 16.5.2021, 18:00 Uhr: Salon Festival Systembiologie

26. April 2021 | Von | Kategorie: termine

www.salonfestival.de/salon/salondigital_peterspork/ Das Salon Festival ist eine Privatinitiative, die seit einigen Jahren erfolgreich versucht, die Idee der Salons wiederzubeleben. Es geht um „kulturellen und politischen Austausch in einem überschaubaren Kreis und in privater Atmosphäre“. Privatpersonen empfangen Autor*innen, Musiker*innen und das, was sie „kluge Köpfe“ nennen. Wegen der Coronapandemie finden derzeit nur Online-Veranstaltungen der Reihe salondigital statt.

[weiterlesen …]



Online, 20.5.2021, 19 Uhr: Die Vermessung des Lebens

26. April 2021 | Von | Kategorie: termine
Peter Spork: Die Vermessung des Lebens

Peter Spork, Autor und Herausgeber des Newsletter Epigenetik präsentiert mit einem Vortrag und anschließender Diskussion sein neuestes Buch Die Vermessung des Lebens. Es handelt sich um das erste deutschsprachige populärwissenschaftliche Buch zur Systembiologie. Spork entwirft darin die Vision einer ganzheitlichen, menschlicheren Medizin der Zukunft, die nicht gegen Krankheiten gerichtet ist, sondern unsere Gesundheit unterstützt. Veranstalter

[weiterlesen …]



Halle, 19.6.2021, 10:00 bis 17:00 Uhr: Epigenetik für Hundezüchter

26. April 2021 | Von | Kategorie: termine

www.caniva.com/event/10668/Seminar-EPIGENETIK-mit-Dr–rer–nat–Peter-Spork—f%C3%BCr-Z%C3%BCchter–Interessierte/ Sofern es die Coronapandemie zulässt, soll dieses Tagesseminar für Hundezüchter unter dem Motto Epigenetik – Wie Hunde werden wie sie sind stattfinden. Bis Ende April ist die Anmeldung möglich. Ein ähnliches Tagesseminar eine Woche zuvor in Alsfeld ist bereits ausgebucht. 



Graz, 3.7.2021: Epigenetik und Psyche

26. April 2021 | Von | Kategorie: termine

www.stlp.at/event/epigenetik-und-psyche/ 03.07.2021, 11:00 – 16:00 und 18:00 bis 20:00 Uhr Wegen der Coronapandemie musste diese Doppelveranstaltung bereits zwei Mal verschoben werden. Ich hoffe sehr, dass Sie nun endlich stattfinden kann. Der Steirische Landesverband für Psychotherapie hat mich nach Graz eingeladen, um in das Forschungsgebiet der Epigenetik einzuführen. Die Eventreihe bietet Fachpublikum und Öffentlichkeit neueste Erkenntnisse

[weiterlesen …]



Ulm Child Health erforscht Systembiologie und Epigenetik

23. April 2021 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

Universität Ulm, Pressemitteilung, 10.03.2021. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek gab im März die Standorte des neu eingerichteten Zentrums für Kinder- und Jugendgesundheit bekannt. Einer der sieben Standorte wird die Universität Ulm mit ihrem Projekt Ulm Child Health. Dort will man sich laut Pressemitteilung der „Entwicklung von Körpersystem“ widmen, „die mit häufigen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter assoziiert

[weiterlesen …]