Beiträge zum Stichwort ‘ Transkriptionsfaktor ’

Einzelzell-Epigenomik: Wie die Großhirnrinde sich entwickelt

20. August 2021 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Alexandro E. Trevino et al: Chromatin and gene-regulatory dynamics of the developing human cerebral cortex at single-cell resolution. Cell 184, 16.09.2021, S. 1-17. Ein Forscherteam aus Stanford, USA, an dem auch der Bioinformatiker Fabian Müller von der Universität des Saarlandes beteiligt war, hat eine bemerkenswerte systembiologische Analyse der biologischen Entwicklung der menschlichen Großhirnrinde vorgelegt. Das

[weiterlesen …]



Protein für gesunde Entwicklung

28. April 2021 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Gary Dixon et al.: QSER1 protects DNA methylation valleys from de novo methylation. Science 372, 09.04.2021, eabd0875. Damit Säugetiere sich normal entwickeln, existieren in der DNA ihrer Zellen DNA-Methylierungs-Täler. Das sind Regionen, die weitgehend davor geschützt sind, per Anlagerung von Methylgruppen in den Modus der Nichtaktivierbarkeit versetzt zu werden. Hier gesteuerte Gene sind offenbar so

[weiterlesen …]



intro zur Ausgabe 34, April 2021

27. April 2021 | Von | Kategorie: intro

„Das Epigenom ist die Sprache, in der das Genom mit der Umwelt kommuniziert.“ Dieses Zitat des Stammzellforschers Rudolf Jaenisch könnte auch das Motto des Newsletter Epigenetik sein. Immer wieder geht es hier darum, wie Umwelteinflüsse und Lebensstil epigenetische Strukturen und Genregulation verändern, so dass wir uns ein Stück weit an Herausforderungen des Alltags anpassen. Auch

[weiterlesen …]



Epigenetische Strukturen verraten genetische Details

8. Juli 2010 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Housheng Hansen He et al.: Nucleosome dynamics define transcriptional enhancers. Nature Genetics 42, 04/2010, S. 343-347. Kommentar: Randall H. Morse: Epigenetic marks identify functional elements. Nature Genetics 42, 04/2010, S. 282-284. Um die Reaktion von Zellen auf Signalstoffe aufzuklären, müssen Molekularbiologen regulatorische Elemente im Zell-Genom finden. Solche Transkriptionsfaktor-Bindungsstellen und Transkriptionsverstärker können auf der DNA weit

[weiterlesen …]