Ausgabe 36 | August 2022

Newsletter Epigenetik 36 / August 2022

„Männliches“ Gehirn Wie Geschlechtshormone Hirnzellen verändern. Vererbter Immunschutz Geben Eltern unspezifisches Immunsystem weiter? Vorsicht vor Palmöl Warum Krebspatient*innen darauf verzichten sollten. Und vieles mehr. Der kostenlose Newsletter Epigenetik erscheint alle drei bis sechs Monate seit April 2010. Eine pdf-Version dieser Ausgabe können Sie herunterladen, indem Sie links auf das Titelbild klicken. Seit Ende 2014 erscheint… Ausgabe 36 | August 2022 weiterlesen

Ausgabe 35 | Oktober 2021

Newsletter Epigenetik 35, Oktober 2021

Einzelzell-Epigenomik Wie die Großhirnrinde sich entwickelt. Alzheimer verstehen Fortschritte der Demenz-Forschung. Schwarzer Hautkrebs Epigenetik verbessert Therapie-Prognose. Und vieles mehr. Der kostenlose Newsletter Epigenetik erscheint alle drei bis sechs Monate seit April 2010. Eine pdf-Version dieser Ausgabe können Sie herunterladen, indem Sie links auf das Titelbild klicken. Seit Ende 2014 erscheint der Newsletter Epigenetik auch online.… Ausgabe 35 | Oktober 2021 weiterlesen

intro zur Ausgabe 34, April 2021

Wissenschaftsautor Peter Spork

„Das Epigenom ist die Sprache, in der das Genom mit der Umwelt kommuniziert.“ Dieses Zitat des Stammzellforschers Rudolf Jaenisch könnte auch das Motto des Newsletter Epigenetik sein. Immer wieder geht es hier darum, wie Umwelteinflüsse und Lebensstil epigenetische Strukturen und Genregulation verändern, so dass wir uns ein Stück weit an Herausforderungen des Alltags anpassen. Auch… intro zur Ausgabe 34, April 2021 weiterlesen

Ausgabe 34 | April 2021

Jungbrunnen macht blinde Mäuse sehend Die epigenetische Uhr zurückdrehen. Schlafmangel-Epigenom Biomarker für Schichtarbeiter-Syndrom. Schutz durch Bewegung Trächtige Mäuse geben Risiken nicht mehr weiter. Und vieles mehr. Der kostenlose Newsletter Epigenetik erscheint alle drei bis sechs Monate seit April 2010. Eine pdf-Version dieser Ausgabe können Sie herunterladen, indem Sie links auf das Titelbild klicken. Seit Ende… Ausgabe 34 | April 2021 weiterlesen

Ausgabe 33 | November 2020

das neueste aus einem der wichtigsten forschungsgebiete unserer zeit

Anti-Aging bei Ameisen Wenn Arbeiterinnen so lange leben wie Königinnen. Epigenetik beeinflusst Corona-Risiko Nicht nur die Risikogruppe entscheidet. Epigenetische Mittel helfen gegen Krebs Schon neun Substanzen sind zugelassen. Und vieles mehr. Der kostenlose Newsletter Epigenetik erscheint alle drei bis sechs Monate seit April 2010. Eine pdf-Version dieser Ausgabe können Sie herunterladen, indem Sie links auf… Ausgabe 33 | November 2020 weiterlesen

PDFs aller früheren Ausgaben

Ausgabe 32 | Dezember 2019 [Download PDF] Medikament gegen VernachlässigungWie Mäuse zu besseren Müttern werden. Prägung der ResilienzBeeinflussung der Stress-Achse. Neuartige Krebs-FrüherkennungWas methylierte Mikro-RNAs verraten. Und vieles mehr. Ausgabe 31 | Juni 2019 [Download PDF] Epigenetik hilft EvolutionKonvergenter Flügelverlust bei Laufvögeln. Neue Ursachen von UnfruchtbarkeitStörung der Epigenetik kann schuld sein. Würmer vererben ihr VerhaltenSignale im… PDFs aller früheren Ausgaben weiterlesen