termine

Düsseldorf, 09. bis 10.03.2017: Klinische Epigenetik

5. Januar 2017 | Von | Kategorie: termine

www.clinical-epigenetics-society.org/meeting-2017 Die traditionelle Jahrestagung der Clinical Epigenetics Society (CLEPSO) findet erneut in Düsseldorf statt. Wieder einmal darf man spannende neue Erkenntnisse dazu erwarten, wie sich die Grundlagenforschung der Epigenetik in die Diagnostik, Therapie und Prävention von Krankheiten übertragen lässt.



Freiburg, 30.11. bis 2.12.2016: Freiburg Epigenetics Meeting

24. November 2016 | Von | Kategorie: termine

events.ie-freiburg.mpg.de Bereits zum vierten Mal findet dieses erfolgreiche Meeting am Freiburger Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik statt. Hier treffen sich wirklich alle die in der Epigenetik Rang und Namen haben. Organisiert wird das alle zwei Jahre stattfindende Meeting wie immer von den Max-Planck-Direktoren Asifa Akhtar und Thomas Jenuwein. Zu den vielen bekannten Referenten gehören Isabelle

[weiterlesen …]



Leipzig, 22. bis 25.11.2016: Neuer Kurs in Bisulfit-Sequenzierung

4. Juli 2016 | Von | Kategorie: termine

ecseq.com/workshops/workshop_2016-07-NGS-DNA-Methylation-Data-Analysis.html Die Firma ecSeq Bioinformatics bietet auch in diesem Jahr einen Workshop zur Analyse von DNA-Methylierungsmustern an. Der letztes Jahr erfolgreich eingeführte Kurs richtet sich an Biologen und Bioinformatiker mit wenigen oder gar keinen Erfahrungen in der so genannten Bisulfit-Sequenzierung, mit deren Hilfe man das DNA-Methylierungsmuster einer Zelle kartieren kann. Basiskenntnisse in Molekularbiologie werden vorausgesetzt.



Mainz, 20. bis 22.10. 2016: Epigenetik der Entwicklung

3. Juli 2016 | Von | Kategorie: termine

www.imb.de/2016conference Das Institut für Molekulare Biologie IMB in Mainz veranstaltet auch im Herbst 2016 eine seiner etablierten Tagungen zur Epigenetik. Dieses Mal soll der Schwerpunkt darauf liegen, wie epigenetische Veränderungen zur biologischen Entwicklung von Organismen beitragen – von der einzelnen befruchteten Eizelle bis zum komplexen vielzelligen Wesen. Die Experten möchten der Frage nachgehen, wie sich

[weiterlesen …]



Berlin, 21. bis 23.09.2016: Wie Mikro-RNA-Analyse funktioniert

17. Juni 2016 | Von | Kategorie: termine

ecseq.com/workshops/workshop_2016-05-small-RNA-Seq-microRNA-analysis-using-next-generation-sequencing Bei diesem Kurs der Firma ecSeq Bioinformatics sollen die Teilnehmer Grundkenntnisse aus der Welt der nichtkodierenden RNA erlernen. Fachleute stellen unter anderem die verschiedenen Arten der epigenetisch aktiven RNAs vor, erläutern, wie man sie sequenziert, und erklären moderne Analysemethoden wie die RNA target prediction. Der Kurs richtet sich an Anfänger im Gebiet der neuen

[weiterlesen …]



Brüssel, 07. bis 09.09.2016: IHEC und BLUEPRINT

16. Juni 2016 | Von | Kategorie: termine

www.blueprint-epigenome.eu/index.cfm? p=3D6C68FA-3048-9110-625D850E3E055A84 Im September treffen sich in Brüssel die Mitglieder der großen Epigenomik-Konsortien, um ihre Daten und Erfahrungen mit den neuesten systematischen Epigenom-Analysen auszutauschen.  Das Europäische Konsortium BLUEPRINT ist dabei Gastgeber des Internationalen Humanen Epigenom Konsortiums IHEC.



Heidelberg, 27. bis 30.08.2016: Transkription und Chromatin

15. Juni 2016 | Von | Kategorie: termine

www.embl.de/training/events/2016/TRM16-01/index.html Schon zum 12. Mal findet diese bewährte Konferenz des European Molecular Biology Laboratories (EMBL) statt. Seit 20 Jahren treffen sich Experten für die Transkription von Genen in Heidelberg und diskutieren hier wichtige Neuigkeiten auf diesem Gebiet.



Triest, 20. bis 24.06.2016: Genomarchitektur

22. Februar 2016 | Von | Kategorie: termine

anrosa76.wix.com/chromosomesictp2016 Die räumliche Struktur der Chromosomen im Zellkern, also die Art wie sie gefaltet sind oder die Lage von genetisch wichtigen Strukturen zueinander und in Bezug zu anderen Elementen der Zelle wird inzwischen als eine Art viertes epigenetisches Schaltersystem angesehen. Um die neusten Erkenntnisse auf diesem Gebiet möglichst multidisziplinär zu diskutieren, treffen sich Epigenetiker, Physiker,

[weiterlesen …]



Heidelberg, 03. bis 05.06.2016: Blutstammzellen

22. Februar 2016 | Von | Kategorie: termine

www.embl.de/training/events/2016/EHT16-01/programme/index.html Auf dieser Konferenz des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg sollen junge Arbeitsgruppenleiter mit weltweit anerkannten Experten auf dem Gebiet der Erforschung von Blutstammzellen zusammengebracht werden.



Dubrovnik, 24. bis 28.04.2016: Epigenomik als Spiel

6. Februar 2016 | Von | Kategorie: termine

goe.irb.hr Zum Abschluss des EU-Forschungsprojekts InnoMol findet erstmals eine große Epigenomik-Konferenz in Dubrovnik, Kroatien, statt. Unter dem Motto Game of Epigenomics soll die Vielfalt des Gebiets der Epigenomik gefeiert werden, wobei sowohl Modifikationen der DNA als auch von Proteinen im Fokus stehen werden. Die Tagung unter der Führung von Oliver Vugrek vom Ruđer Bošković Institute

[weiterlesen …]