Beiträge zum Stichwort ‘ Psychotherapie ’

Online-Vortrag, 25.11.2020: Epigenetik und Psyche

26. Oktober 2020 | Von | Kategorie: termine

Peter Spork: Webinar Epigenetik und Psyche. Über die molekularbiologiosche Prägung der Persönlichkeit. Nachdem Peter Sporks Vortrag und Workshop zur Epigenetik in Graz wegen der Coronakrise schon zwei Mal verschoben werden musste und nun für den Sommer 2021 geplant ist, hat der Veranstalter, der Steirische Landesverband für Psychotherapie STLP, ein 90-minütiges Webinar organistiert. Es findet statt

[weiterlesen …]



Steuerung der Gene

26. Oktober 2020 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien
Cover: Wir können unsere Gene steuerrn. Isabelle Mansuy, Berlin Verlag

Isabelle Mansuy, Jean-Michel Gurret & Alix-Lefief-Delcourt: Wir können unsere Gene steuern. Die Chancen der Epigenetik für ein gesundes und glückliches Leben. Berlin Verlag, 2020, 240 Seiten, 22,00 EUR (D). „Wir können unsere Gene steuern“ heißt das Werk. Mit Ausrufezeichen übrigens. Es führt kompetent und verständlich in die neue Wissenschaft ein. Wer sich rasch einen Überblick

[weiterlesen …]



Verschoben! Graz, 21.11.2020: Epigenetik und Psychotherapie

18. September 2020 | Von | Kategorie: termine

www.stlp.at/event/epigenetik-und-psychotherapie/ Dieser Termin wurde in den Sommer 2021 verschoben. Der Steirische Landesverband für Psychotherapie hat Peter Spork, Autor und Herausgeber dieses Newsletters, nach Graz eingeladen, um in das spannende neue Forschungsgebiet der Epigenetik einzuführen. Die Eventreihe bietet Fachpublikum und Öffentlichkeit neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Der ursprünglich  für den April geplante Termin war lange im

[weiterlesen …]



Epigenetik und Psychotherapie

16. September 2020 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

www.spektrum.de/news/psychotherapie-fuer-die-gene/1737168 „Wir haben uns immer gefragt, wie die Umwelt eigentlich mit unseren Genen spricht“ zitiert das Internetportal spektrum.de die ärztliche Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Freiburg, Katharina Domschke. Gerade für den Einfluss der Psychotherapie war diese Frage immer besonders wichtig. Schon seit Jahren ist es eine schlüssige Theorie, dass Psycholog*innen die

[weiterlesen …]