Webinare in 11/2021: Drei Mal alles rings um Chips

go.diagenode.com/l/928883/2021-08-18/2bymh 09.-10.11.2021, 16.-17.11.2021, 23.-24.11.2021 Diagenode ist ein bekannter Hersteller von Testkits und anderen Komplettlösungen für die epigenetische Forschung. Im November bietet das gerade von der Firma Hologic aufgekaufte Unternehmen drei Mal den gleichen Online-Einführungsworkshop in die wichtigsten angebotenen Chip-Techniken an. Am ersten Tag wird unter anderem in die verschiedenen Chips (ChIP-qPCR und ChIP-Seq) und die… Webinare in 11/2021: Drei Mal alles rings um Chips weiterlesen

Online, 20. bis 21.10.21: Einzelzell-Epigenomik

Das Netzwerk single cell omics germany (SCOG) ist ein Verbund deutscher Wissenschaftler*innen, die sich der sogenannten Einzelzellbiologie verschrieben haben. Es geht ihnen also um die systematische Analyse einzelner, aus komplexen Geweben isolierter Zellen. Jetzt veranstalten sie eine Online-Tagung, die vor allem die neuesten Fortschritte bei der Auswertung epigenetischer Markierungen einzelner Zellen zum Inhalt hat, die… Online, 20. bis 21.10.21: Einzelzell-Epigenomik weiterlesen

Online, 25. bis 27.08.2021: Epigenetische Vererbung

Zur Kongress-Homepage Schon in den Jahren 2017 und 2019 fand in Zürich eine erfoglreiche Tagung über epigenetische Verebung statt, organisiert von der Epigenetikerin Isabelle Mansuy von der ETH und der Universität Zürich. Angesichts der Corona-Pandemie wurde sie dieses Jahr in das Internet verlegt. Erneut wird sich Ende August die Creme de la Creme jener Epigenetiker*innen… Online, 25. bis 27.08.2021: Epigenetische Vererbung weiterlesen

Graz, 3.7.2021: Epigenetik und Psyche

www.stlp.at/event/epigenetik-und-psyche/ 03.07.2021, 11:00 – 16:00 und 18:00 bis 20:00 Uhr Wegen der Coronapandemie musste diese Doppelveranstaltung bereits zwei Mal verschoben werden. Ich hoffe sehr, dass Sie nun endlich stattfinden kann. Der Steirische Landesverband für Psychotherapie hat mich nach Graz eingeladen, um in das Forschungsgebiet der Epigenetik einzuführen. Die Eventreihe bietet Fachpublikum und Öffentlichkeit neueste Erkenntnisse… Graz, 3.7.2021: Epigenetik und Psyche weiterlesen

Halle, 19.6.2021, 10:00 bis 17:00 Uhr: Epigenetik für Hundezüchter

www.caniva.com/event/10668/Seminar-EPIGENETIK-mit-Dr–rer–nat–Peter-Spork—f%C3%BCr-Z%C3%BCchter–Interessierte/ Sofern es die Coronapandemie zulässt, soll dieses Tagesseminar für Hundezüchter unter dem Motto Epigenetik – Wie Hunde werden wie sie sind stattfinden. Bis Ende April ist die Anmeldung möglich. Ein ähnliches Tagesseminar eine Woche zuvor in Alsfeld ist bereits ausgebucht. 

Online, 20.5.2021, 19 Uhr: Die Vermessung des Lebens

Cover: Peter Spork: Die Vermessung des Lebens (Bildrechte: DVA)

Peter Spork, Autor und Herausgeber des Newsletter Epigenetik präsentiert mit einem Vortrag und anschließender Diskussion sein neuestes Buch Die Vermessung des Lebens. Es handelt sich um das erste deutschsprachige populärwissenschaftliche Buch zur Systembiologie. Spork entwirft darin die Vision einer ganzheitlichen, menschlicheren Medizin der Zukunft, die nicht gegen Krankheiten gerichtet ist, sondern unsere Gesundheit unterstützt. Veranstalter… Online, 20.5.2021, 19 Uhr: Die Vermessung des Lebens weiterlesen

Online, 16.5.2021, 18:00 Uhr: Salon Festival Systembiologie

Wissenschaftsautor Peter Spork

www.salonfestival.de/salon/salondigital_peterspork/ Das Salon Festival ist eine Privatinitiative, die seit einigen Jahren erfolgreich versucht, die Idee der Salons wiederzubeleben. Es geht um „kulturellen und politischen Austausch in einem überschaubaren Kreis und in privater Atmosphäre“. Privatpersonen empfangen Autor*innen, Musiker*innen und das, was sie „kluge Köpfe“ nennen. Wegen der Coronapandemie finden derzeit nur Online-Veranstaltungen der Reihe salondigital statt.… Online, 16.5.2021, 18:00 Uhr: Salon Festival Systembiologie weiterlesen

Online, 28.4.2021, 18:00 Uhr: Epigenetik und Sport

campus.fpz.de/event?id=39968 28.04.2021, 18:00  bis 19:30 Uhr In diesem kostenfreien Online-Seminar führe ich ein in die Welt der Epigenetik und erkläre, wieso sie unseren Blick auf Gesundheit verändert. Der Fokus liegt dabei darauf, wie speziell Sport unsere Epigenetik verändert.

29.3.2021, Buchpremiere: Die Vermessung des Lebens

Cover: Peter Spork: Die Vermessung des Lebens (Bildrechte: DVA)

www.randomhouse.de/Buch/Die-Vermessung-des-Lebens/Peter-Spork/DVA-Sachbuch/e556915.rhd Ein Hinweis in eigener Sache: Am 29. März 2021 erscheint bei der Deutschen Verlags-Anstalt, München, das neue Buch von Peter Spork: Die Vermessung des Lebens. Wie wir mit Systembiologie erstmals unseren Körper ganzheitlich begreifen – und Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen. Es wird das erste populärwissenschaftliche Sachbuch zur Systembiologie sein. Schon heute finden Sie… 29.3.2021, Buchpremiere: Die Vermessung des Lebens weiterlesen

Alsfeld, 6.2.2021: Epigenetik für Hundezüchter

drahthaar.de/pages/seminar-epigenetik-2021.php 06.02.2021, 9:00 bis  17:30 Uhr Sofern es die Coronakrise und die im Februar geltenden Verordnungen zulassen, soll dieses Tagesseminar für Hundezüchter unter dem Motto Epigenetik – Wie Hunde werden wie sie sind tatsächlich stattfinden. Es ist allerdings bereits ausgebucht. Eine Warteliste existiert.