Aggressiver Prostatakrebs im Visier

Kexin Xu et al.: EZH2 oncogenic activity in castration-resistant prostate cancer cells is polycomb-independent. Science 338, 14.12.2012, S. 1465-1469. Giacomo Cavalli: EZH2 goes solo. Science 338, 14.12.2012, S. 1430-1431. Das epigenetische Enzym EZH2 hilft normalerweise dabei, Gene inaktivierbar zu machen, indem es Methylgruppen an Histon-Eiweiße anlagert. Jetzt fanden Forscher aus den USA heraus, dass das… Aggressiver Prostatakrebs im Visier weiterlesen

Das Prostatakrebs-Methylom

Stefan T. Börno et al.: Genome-wide DNA methylation events in TMPRSS2:ERG fusion negative prostate cancers implicate an EZH2 dependent mechanism with miRNA-26a hypermethylation. Cancer Discovery, 28.08.2012, Online-Vorabpublikation. Ein internationales Forscherteam unter Leitung des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik in Berlin hat sich das DNA-Methylierungsmuster von so genanntem fusionsnegativem Prostatakrebs angeschaut. Diese Gruppe macht etwa die Hälfte… Das Prostatakrebs-Methylom weiterlesen

Leber oder Pankreas?

Cheng-Ran Xu et al.: Chromatin „prepattern“ and histone modifiers in a fate choice for liver and pancreas. Science 332, 20.05.2011, S. 963-332. http://www.uphs.upenn.edu Noch immer sind die meisten der zahllosen epigenetischen Schritte auf dem langen Weg einer befruchteten Eizelle zu einer von rund 200 möglichen Zelltypen im ausgewachsenen Säuger-Organismus unerforscht. Jetzt wurde einer dieser Schritte… Leber oder Pankreas? weiterlesen