Beiträge zum Stichwort ‘ Yellow-Agouti Maus ’

Randy Jirtle

11. März 2019 | Von | Kategorie: personalien

EMGS Blog-Eintrag, 26.02.2019 Randy Jirtle, derzeit Professor für Epigenetik an der North Carolina State University, USA, erhält in diesem Jahr den Alexander Hollaender Award der Environmental Mutagenesis and Genomics Siciety, EMSG. Der Preis wird jährlich verliehen für herausragende Forschungen auf dem Gebiet umweltbedingter genetischer Veränderungen und dem Einsatz dieser Erkenntnisse für die menschliche Gesundheit. Ausgezeichnet

[weiterlesen …]



„Vater der Umwelt-Epigenetik“ im Radio-Interview

21. November 2018 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

radioinvivo.org/2018/10/10/epigenetics/ Mit ihren Experimenten an Yello Agouti-Mäusen wurden Randy Jirtle und Robert Waterland einst berühmt. Im Jahr 2003 publizierten sie Resultate, nach denen geklonte, also genetisch fast identische Mäuse, die das Yellow-Agouti-Gen in sich tragen, vollkommen unterschiedlich aussehen, je nachdem, wie die Mutter ernährt wurde, die sie ausgetragen hatte. In Abhängigkeit von der Nahrung der

[weiterlesen …]