Allianz zwischen Bayer und DKFZ

4. Januar 2011 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

http://www.biotechnologie.de

Das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) und der Pharmakonzern Bayer investieren im Rahmen einer strategischen Allianz zunächst für zwei Jahre je 1,75 Millionen Euro in gemeinsame Forschungsprojekte. Ein Fokus der Zusammenarbeit ist dabei die Epigenetik. Das Ziel der noch als Pilotphase ausgewiesenen Kooperation ist laut Pressemeldung, „dass therapierelevante Projekte aus der Krebsforschung schneller als bisher den Weg in die Klinik finden“.

Schlagworte: , ,