Beiträge zum Stichwort ‘ Bayer ’

Bayer investiert in Antisense-Mittel gegen Thrombosen

21. Juli 2015 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

prnewswire.com Der deutsche Pharmakonzern Bayer HealthCare hat mit der US-amerikanischen Firma ISIS Pharmaceuticals eine Lizenzvereinbarung über ein neuartiges, epigenetisch aktives Mittel zur Prävention von Thrombosen abgeschlossen. Das Mittel namens ISIS-FXIRX hemmt per RNA-Interferenz die Produktion des Blutgerinnungsfaktors XI. Es handelt sich dabei um eine einzelsträngige kurze RNA, die spiegelbildlich zu der Boten-RNA des Faktors XI

[weiterlesen …]



Bayer AG kooperiert mit öffentlichem Konsortium

1. Februar 2014 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

www.news.bayer.de Die deutsche Bayer AG setzt mit ihrer Abteilung Bayer HealthCare vermehrt auf die Entwicklung neuer epigenetischer Medikamente gegen Krebs. Dazu ging sie jetzt eine Partnerschaft mit dem öffentlichen Structural Genomics Consortium (SGC) ein. Dieses hat sich auf Epigenetik spezialisiert und forscht an den Universitäten von Oxford, Großbritannien, und Toronto, Kanada. Zusammen mit Bayer wird

[weiterlesen …]



Neues Ziel für epigenetische Antikrebstherapie

6. Januar 2013 | Von | Kategorie: onkologie

Hedwig Deubzer et al.: HDAC11 is a novel drug target in carcinomas. International Journal of Cancer, 01.10.2012, Online- Vorabpublikation. Hedwig Deubzer und Kollegen aus Heidelberg haben ein neues Ziel für eine zukünftige epigenetische Antikrebstherapie entdeckt. Ein Enzym aus der Gruppe der Histondeacetylasen, die HDAC11, scheint vor allem bei bestimmten Krebsarten seine epigenomverändernde Aufgabe wahrzunehmen, darunter

[weiterlesen …]



Kooperation zur Verbesserung von Nutzpflanzen

2. Januar 2012 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

www.press.bayer.com, 21.09.2011. Pflanzengenetiker von Bayer CropScience starteten jetzt eine Forschungskooperation mit Kollegen vom Institut VIB der Universität Gent. Gemeinsam wollen sie in den nächsten Jahren Nutzpflanzen entwickeln, die höhere Erträge erzielen und unempfindlicher gegen Stressfaktoren wie Trockenheit und Bodenversalzung sind. Dabei sollen „mit Hilfe der Epigenetik neue Merkmale für die Pflanzenzucht gefunden werden“, heißt es

[weiterlesen …]



Allianz zwischen Bayer und DKFZ

4. Januar 2011 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

http://www.biotechnologie.de Das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) und der Pharmakonzern Bayer investieren im Rahmen einer strategischen Allianz zunächst für zwei Jahre je 1,75 Millionen Euro in gemeinsame Forschungsprojekte. Ein Fokus der Zusammenarbeit ist dabei die Epigenetik. Das Ziel der noch als Pilotphase ausgewiesenen Kooperation ist laut Pressemeldung, „dass therapierelevante Projekte aus der Krebsforschung schneller als

[weiterlesen …]