Zwillinge

1. April 2012 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

Peter Miller: So ähnlich – und doch anders. National Geographic Deutschland 03/2012, S. 62-89.

Eineiige Zwillinge sind ein Glücksfall für die genetische wie für die epigenetische Forschung. Jetzt hat das Magazin National Geographic Deutschland den besonderen Menschen eine Titelgeschichte gewidmet, die auch auf die Erbe-Umwelt-Diskussion, die Genetik und die Epigenetik eingeht. Die Wissenschaft kommt zwar leider ein wenig kurz, das Heft ist wegen der vielen fantastischen Doppelporträts aber dennoch ein Muss für alle, die das Thema interessiert.

Schlagworte: ,