Beiträge zum Stichwort ‘ NOMe-seq ’

Offenes Chromatin lesen

9. Dezember 2019 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Karl J.V. Nordström et al.: Unique and assay specific features of NOMe-, ATAC- and DNase I-seq data. Nucleic Acids Research 47, 18.11.2019, S. 10580-10596. Es wird in der Epigenetik immer wichtiger, sich rasch einen guten Überblick darüber zu verschaffen, wo im Chromatin genannten DNA-Protein-Gemisch einer Zelle zu einem bestimmten Zeitpunkt besonders zugängliche Stellen sind. An

[weiterlesen …]



Zwei Schaltersysteme auf einen Blick

11. Januar 2013 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Theresa K. Kelly et al.: Genome-wide mapping of nucleosome positioning and DNA methylation within individual DNA molecules. Genome Research 22, 12/2012, S. 2497-2506. Bislang mussten Molekularbiologen die einzelnen Elemente des epigenetischen Codes unabhängig voneinander an verschiedenen Zellen messen. Das erhöhte den Aufwand und verringerte die Aussagekraft der Ergebnisse. Doch jetzt entwickelten Forscher aus den USA

[weiterlesen …]