Beiträge zum Stichwort ‘ MiR-155 ’

Urintest weist Brustkrebs nach

21. Juli 2015 | Von | Kategorie: onkologie

Thalia Erbes et al.: Feasibility of urinary microRNA detection in breast cancer patients and its potential as an innovative non-invasive biomarker. BMC Cancer, 28.03.2015, 15:193. Brustkrebs ist in Deutschland und vielen anderen Ländern die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Da ist es sicher eine gute Nachricht, dass ein Forscherteam am Universitätsklinikum Freiburg im Urin von Frauen

[weiterlesen …]



Neue Funktion des Brustkrebsgens entdeckt

3. Januar 2012 | Von | Kategorie: onkologie

Suhwan Chang et al.: Tumor suppressor BRCA1 epigenetically controls oncogenic microRNA-155. Nature Medicine 17, 10/2011, S. 1282-1289. Das Brustkrebsgen BRCA1 kodiert ein Eiweiß, das das Tumorwachstum unterdrückt. Ist es mutiert, erhöht sich deshalb das Brustkrebsrisiko. Die wichtigste bekannte Funktion des BRCA1-Eiweißes ist die Reparatur von DNA-Schäden. Doch jetzt fanden Forscher heraus, dass es Zellen auch

[weiterlesen …]