Beiträge zum Stichwort ‘ Krebsfrüherkennung ’

Krebsfrüherkennung im Blut

2. Dezember 2018 | Von | Kategorie: onkologie

Shu Yi Shen et al.: Sensitive tumour detection and classification using plasma cell-free DNA methylomes. Nature 563. 14.11.2018, S. 579-583. Im kanadischen Toronto scheinen derzeit besonders gute Experten für die Krebsfrüherkennung mit Hilfe epigenetischer Tests zu arbeiten. Von dort stammt nämlich nicht nur der in diesem Newsletter ebenfalls vorgestellte Urintest auf Prostatakrebs, sondern auch eine

[weiterlesen …]



Epigenetischer Urintest auf Prostatakrebs

2. Dezember 2018 | Von | Kategorie: onkologie

Fang Zhao et al.: A urine-based DNA methylation assay, ProCUrE, to identify clinically significant prostate cancer. Clinical Epigenetics 10. 23.11.2018, doi: 10.1186/s13148-018-0575-z. Zur Früherkennung von Prostatakrebs sowie zur Beobachtung bereits diagnostizierter Patienten wird oft der so genannte PSA-Test eingesetzt, der die Menge des prostataspezifischen Antigens (PSA) misst. Dieser Test ist aber meist ungenau und wenig

[weiterlesen …]



Mikro-RNAs sollen Lungenkrebs überführen

30. Januar 2018 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

Pressemitteilung, Deutsche Krebshilfe, 09.01.2018. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt mit 166.000 Euro ein Projekt von Forschern der Universität des Saarlandes in Homburg. Eckart Meese und Kollegen möchten einen Früherkennungstest auf Lungenkrebs für Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) entwickeln. Der Test soll epigenetisch aktive Mikro-RNAs aufspüren, die von den Krebszellen stammen und im Blut der Patienten

[weiterlesen …]



Liquid biopsy: Mit Bluttests Krebs erkennen

24. Januar 2018 | Von | Kategorie: onkologie

Rui-hua Xu et al.: Circulating tumour DNA methylation markers for diagnosis and prognosis of hepatocellular carcinoma. Nature Materials 16, 11/2017, S. 1155-1161. Joshua D. Cohen et al.: Detection and localization of surgically resectable cancers with a multi-analyte blood test. Science, 18.01.2018, Online-Vorabpublikation. Das Konzept der liquid biopsy ist bestechend: Spuren des Erbguts und Proteinreste von

[weiterlesen …]



Sprechendes Blut

26. September 2017 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

Ulrich Bahnsen: Das Leben lesen. Was das Blut über unsere Zukunft verrät. Droemer, München 2017. Lesenswert an diesem ersten Sachbuch des erfahrenen ZEIT-Redakteurs und promovierten Neurogenetikers Ulrich Bahnsen ist nicht nur das Kapitel über „Horvath‘s Clock“, die epigenetische Uhr zur Bestimmung des biologischen Alters, von der in diesem Newsletter bereits die Rede war (siehe auch

[weiterlesen …]



Zulassung für Epi proColon

3. Juni 2016 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

www.epigenomics.com/ Die Berliner Epigenomics AG, die sich auf epigenomische Diagnostik spezialisiert hat, gab am 13. April 2016 bekannt, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung für den Darmkrebs-Früherkennungstest Epi proColon erteilt hat. Der Test sei „der erste und einzige von der FDA zugelassene Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs“ schreibt das Unternehmen. Seit

[weiterlesen …]



Urintest weist Brustkrebs nach

21. Juli 2015 | Von | Kategorie: onkologie

Thalia Erbes et al.: Feasibility of urinary microRNA detection in breast cancer patients and its potential as an innovative non-invasive biomarker. BMC Cancer, 28.03.2015, 15:193. Brustkrebs ist in Deutschland und vielen anderen Ländern die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Da ist es sicher eine gute Nachricht, dass ein Forscherteam am Universitätsklinikum Freiburg im Urin von Frauen

[weiterlesen …]



Neue Form der Krebsfrüherkennung?

2. Oktober 2011 | Von | Kategorie: onkologie

Andreas Keller et al.: Toward the blood-borne miRNome of human diseases. Nature Methods, 04.09.2011, Online-Vorabpublikation. Ein Forscherteam aus Deutschland hat 454 Blutproben von Krebspatienten und Menschen mit anderen Krankheiten auf ihren Gehalt von 863 bekannten Mikro-RNAs untersucht. Diese kleinen RNA-Moleküle kodieren anders als die verwandten Boten-RNAs keine Eiweiße sondern unterdrücken per RNA-Interferenz die Übersetzung einer

[weiterlesen …]



Epigenomics findet Ursache für fehlerhafte Krebstest-Studie

1. April 2010 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

Pressemitteilung Epigenomics, 04.02.2010 Das Berliner Diagnostikunternehmen Epigenomics hat im Jahr 2009 einen der ersten Tests zur epigenetischen Krebsdiagnostik auf den Markt gebracht. Der Bluttest Epi proColon erkennt ein krebstypisches Methylierungsmuster am Septin9-Gen und wird zur Früherkennung von Darmkrebs eingesetzt. In einer Pressemitteilung gab das Unternehmen im Januar die ersten Ergebnisse einer groß angelegten Studie zu

[weiterlesen …]