Stefanie Dimmeler

22. Mai 2015 | Von | Kategorie: personalien

Prof. Dr. Stefanie DimmelerStefanie Dimmeler, Direktorin des Instituts für Kardiovaskuläre Regeneration an der Frankfurter Goethe-Universität erhält einen ERC Advanced Grant. Der Europäische Forschungsrat wird ihre Arbeit folglich in den kommenden fünf Jahren mit insgesamt 2,5 Millionen Euro unterstützen. Dimmeler untersucht die Rolle epigenetisch aktiver nichtkodierender RNA-Moleküle bei der Regeneration und Erkrankung von Blutgefäßen. Unter anderem möchte sie erforschen, wie die langkettigen nichtkodierenden RNAs (lncRNAs) Angiolnc1 und -2 auf epigenetischem Weg Gefäßerkrankungen auslösen und steuern. Sie hofft auf neue Ansätze zur Verhinderung von Arteriosklerose und damit Herzinfarkten und Schlaganfällen.

Foto: Professorin Dr. Stefanie Dimmeler (Bildrechte: Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Schlagworte: , , , , , , ,