Speicheltest zur Altersbestimmung

1. Oktober 2011 | Von | Kategorie: grundlagenforschung

Sven Bocklandt et al.: Epigenetic predictor of age. PLoS One 6, 22.06. 2011, S. e14821.

Zellen lagern im Laufe ihrer Entwicklung Methylgruppen an Cytosin-Basen ihrer DNA an, meist um einzelne Gene epigenetisch stumm zu schalten. Das daraus folgende DNA-Methylierungsmuster ändert sich mit dem Alter. Diesen Umstand haben sich jetzt Epigenetiker aus Kalifornien zunutze gemacht und einen epigenetischen Test entwickelt, der das Alter eines Menschen nur anhand seiner Speichelprobe angeblich auf etwa fünf Jahre genau bestimmen kann. Die Methode eigne sich für kriminaltechnische Untersuchungen, schreiben die Autoren. Außerdem helfe sie vielleicht, das Risiko eines Menschen für altersbedingte Krankheiten besser abzuschätzen.

Schlagworte: , , , , ,