Intro zur Ausgabe 31, Juni 2019

21. Juni 2019 | Von | Kategorie: intro

Wissenschaftsautor Dr. Peter Spork, Bildrechte: Thomas Duffé

Dieser Newsletter Epigenetik hat lange auf sich warten lassen. Er sollte schon im März erscheinen. Nun ist es Juni geworden. Dafür bitte ich um Entschuldigung. Aber vergessen Sie nicht: Sie halten ein kostenfreies Angebot in Händen. Ein Angebot noch dazu, das versucht, gewisse Qualitätsstandards einzuhalten. Kein professioneller Wissenschaftsautor hackt derartiges nebenbei in die Tastatur. Anspruchsvoller, gut recherchierter, auf Faktentreue überprüfter Journalismus benötigt Zeit. Und er sollte sich rechnen.

Deshalb möchte ich zu allererst an dieser Stelle meinen Mitherausgebern für die jahrelange Unterstützung danken. Ohne Ihren und euren Einsatz wäre dieses Projekt in dieser Form undenkbar. Ich verdanke Ihnen und euch zahlreiche Hinweise auf spannende Studien und das nachhaltige Gefühl, keinen allzu großen Unfug zu verfassen. Wie wichtig Faktchecking ist, braucht man in den Zeiten des Relotius-Skandals wohl niemandem mehr zu erklären.

Danke auch den Anzeigenkunden, allen voran der Firma PerNaturam. Doch auch viele von Ihnen, den inzwischen weit über 2 000 regelmäßigen Leser*innen, die den Newsletter Epigenetik per PDF-Abo beziehen, fragen sich, wie sie zum Erhalt des Produkts beitragen können. Das geht seit einem Jahr ganz einfach: mit einem Abonnement des Online-Magazins Erbe&Umwelt bei der mehrfach preisgekrönten Journalisten-Genossenschaft Riffreporter. Es kostet 2,99 € pro Monat, freiwillig gerne auch mehr, ist jederzeit kündbar und erlaubt den Zugriff auf sämtliche Beiträge. Derzeit sind es 38, viele davon nur für Abonnenten oder nach Einmalzahlung sichtbar.

Erbe&Umwelt-Abonnenten erfahren ausführliche Hintergründe zu den Highlights jedes neuen Newsletter Epigenetik – übrigens schon deutlich bevor sie hier vermeldet werden. Weitere Themen sind Schlafforschung und Chronobiologie (Biorhythmen) sowie Stressforschung und Einfluss von Ernährung, Sport und anderen Lebensstilfaktoren. Außerdem können Sie sich dort für die kostenlose Erbe&Umwelt-News anmelden. Dann erhalten Sie ein bis maximal vier Mal pro Monat Hinweise auf neue Erbe&Umwelt-Artikel (darunter viele kostenfreie) sowie auf meine öffentlichen Auftritte und andere Neuigkeiten rings um meine Themen.

Schauen Sie doch gleich mal vorbei: www.riffreporter.de/erbe-umwelt-peter-spork/

Herzlich, Ihr Peter Spork

Schlagworte: , , , ,