David Baulcombe

1. Oktober 2012 | Von | Kategorie: personalien

david_baulcombeDavid Baulcombe, Leiter der Botanik an der Cambridge University, erhielt den Balzan Preis 2012 für Epigenetik. Begründung der Jury: Der Experte für RNA-Interferenz habe „grundlegende Beiträge zum Verständnis der Epigenetik und ihrer Rolle in der Entwicklung von Zellen und Geweben unter normalen und belastenden Bedingungen geliefert“. Der hoch angesehene Preis ist mit 750.000 Schweizer Franken (ca. 625.000 Euro) dotiert, die mindestens zur Hälfte in Forschungsprojekte investiert werden müssen, die vor allem von jungen Wissenschaftlern durchgeführt werden sollen.

(Bildrechte: Stiftung Preis Balzan)

Schlagworte: ,