Ausgabe 32 | Dezember 2019

9. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Newsletter Epigenetik

Medikament gegen Vernachlässigung
Wie Mäuse zu besseren Müttern werden.

Prägung der Resilienz
Beeinflussung der Stress-Achse

Neuartige Krebs-Früherkennung
Was methylierte Mikro-RNAs verraten.

Und vieles mehr.

Der kostenlose Newsletter Epigenetik erscheint alle drei bis sechs Monate seit April 2010. Eine pdf-Version dieser Ausgabe können Sie herunterladen, indem Sie links auf das Titelbild klicken. Seit Ende 2014 erscheint der Newsletter Epigenetik auch online. Bitte nutzen Sie für Ihre Recheche in sämtlichen bisher erschienen Ausgaben die Datenbank auf dieser Website.

Schlagworte: