Sprechendes Blut

26. September 2017 | Von | Kategorie: wirtschaft, projekte & medien

Ulrich Bahnsen: Das Leben lesen. Was das Blut über unsere Zukunft verrät. Droemer, München 2017.

Lesenswert an diesem ersten Sachbuch des erfahrenen ZEIT-Redakteurs und promovierten Neurogenetikers Ulrich Bahnsen ist nicht nur das Kapitel über „Horvath‘s Clock“, die epigenetische Uhr zur Bestimmung des biologischen Alters, von der in diesem Newsletter bereits die Rede war (siehe auch die Meldung Wer meditiert und weniger isst…). Es geht insgesamt um die vielen neuen überwiegend genetischen und epigenetischen Bluttests der modernen Biomedizin und die ethischen Debatten, die ihr Einsatz mit sich bringt. Wer in diesem spannenden, unerhört schnell voranschreitenden Gebiet auf dem Laufenden bleiben sowie die Wissenschaft hinter den Tests – von der Pränataldiagnostik bis zur Krebs-Früherkennung – verstehen möchte, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Es ist lebendig geschrieben, glänzend recherchiert und fachlich fundiert.

Bildrechte: Droemer Verlag

Schlagworte: , , , , ,